DWA Zertifizierung 20 Jahre Betriebsjubiläum
Firma Oehlckers Landschaftspflege und Dienstleistungsbetrieb
Ostring 4 (Gewerbegebiet Plummendorf)
18320 Ahrenshagen-Daskow
03821 - 71 35 38 |
Mo - Fr: 7:00 Uhr - 16:00 Uhr | Kontakt

Vom Bau, über Wartung und Entsorgung von Anfang an aus einer Hand

Straßeninstandhaltungzwischen Rostock und Stralsund

Zu einem großen Betriebszweig gehört die Straßeninstandhaltung, wo wir mit Ämtern und Gemeinden, sowie als Subunternehmen für andere Firmen arbeiten.

Wir haben die Möglichkeit die Oberfläche von Straßen komplett oder partiell zu reparieren mit den unterschiedlichsten Methoden.


Straßenreparaturarbeiten mit dem Thermocontainer

Größere Löcher in Straßen oder Asphaltflächen werden durch uns mit Heißmischgut geflickt. Dies geschieht mit einem Thermocontainer, in dem der Asphalt auf Temperatur gehalten wird.

 Eingebaut wird der Asphalt per Hand und mit der Glattwalze oder Rüttelplatte verdichtet. Zum Bestand unsrer Firma gehören ein 3 to und 6 to Thermocaontainer.


Tränkflickung mittels Blow-Patcher

Kleinere Löcher, Abplatzungen und Risse werden mittels Blow Patcher gesäubert und mit Bitumenemulsion angespritzt, anschließend mit Edelsplitt in abgestuften Korngrößen verfüllt und abgedeckt.

Tränkflickung mittels Blow-Patcher

Risssanierung

Risse in Straßen und Gehwegen werden gesäubert, aufgeweitet und anschließend vergossen, danach wird die Naht leicht abgestreut.

Risssanierung

Plastasphalt

Ob größere Risse, Netzrisse oder kleinere Löcher, diese können mit Plastasphalt schnell behoben werden. Das patentierte in Mecklenburg-Vorpommern hergestellte Material wird auf 280 °C erhitzt.

Anschließend in 4 mm Stärke aufgebracht und abgestreut. Die Fläche ist gleich wieder befahrbar.

Plastasphalt

Banketten und Gräben

Abfräsen von Banketten

Durch das Abfräsen der Bankette werden die über Jahre angesammelten Dreckablagerungen an den Straßenkanten beseitigt. Mit unserer Fräse haben wir die Möglichkeit eine Breite bis 1,50 Meter abzufräsen. Ziel ist es, durch das abfräsen der Bankette den Ablauf des Wassers wieder zu verbessern, so dass es versickern kann und nicht auf den Straßen zu Pfützen Bildung kommt. Pfützenbildung ruft zu  einem die Gefährdung im Straßenverkehr hervor und verursacht Straßenschäden.

Einbau von Geozellen in den Banketten

Zur Befestigung von Banketten bauen wir Geozellen ein, das sind wabenförmige Matten die man mit verschiedenem Material befüllen kann. Diese dienen zur Festigkeit der Bankette, so dass keine Spuren reingefahren werden können und gewährleisten das Versickern des Wassers.

Planieren des Schotters über den Geozellen
Aushub der Bankette und verlegen der Geozellen
Befüllen und auffüllen mit Schotter
Fertigstellung

Straßengräben mähen

Des Weiteren mähen wir für Gemeinden die Straßengräben mit einem Schlägelmäher aus.

Das Ausmähen erfolgt in der Zeit von Mai bis September.


Rhinopatch

Das Phinopatch-Verfahren kann zur Reparatur, von Löchern und Netzrissen in den Asphaltflächen auf Gehwegen, Straßen oder Parkplätzen eingesetzt werden.

Rausstemmen einer Baumwurzel aus dem Asphalt
Durch den Flächenerhitzer ist ein präzises Erhitzen der Asphaltfläche möglich
Auflockern des erhitzen Asphaltes bis 5 cm Tiefe
Aufspritzen von Rhinobinder um die ursprüngliche Eigenschaft wieder herzustellen
Zuführen von Heißmischgut aus dem Thermocontainer
Anwalzen der Fläche um einen Nahtlosen Übergang zur bestehenden Asphaltfläche zu bekommen
Zum Abdichten wird die hergestellte Fläche mit Rhinophalt besprüht
Als letzter Gang, erfolgt das Ab streuen der Oberfläche mit einem Aluminium-Silikat