Klär- und Sammelanlagen

Kläranlagen und Sammelanlagen zwischen Rostock und Stralsund

Kläranlagen
Wir bauen neue vollbiologische Kleinkläranlagen nach dem SBR-Verfahren aus Beton oder Kunststoff ab 4 EW ein oder rüsten, wenn möglich auch gerne Ihre vorhandene Kläranlage nach, sofern sich diese in einem guten Zustand befindet und die Dichtheitsprüfung (welche wir auch durchführen) besteht.

Eine vollbiologische SBR Kleinkläranlage wird durch Luft betrieben, das heißt, es befindet sich keine Elektrik in der Anlage. Der Schaltkasten mit der Elektrik steht außerhalb neben der Anlage.

Da Ihre Kläranlage zweimal (gebietsweise auch dreimal) jährlich gewartet werden muss, bieten wir Ihnen auch diesen Service mit an.

Gerne beraten wir Sie vor Ort, um einen Eindruck von den Gegebenheiten zu bekommen und ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten.

Sammelanlagen
Des Weiteren bauen und sanieren wir auch Sammelanlagen. Auch die Dichtheitsprüfung der Sammelanlage gehört zu unseren Aufgabengebiet.

Eine Sammelanlage ist bis zu einem Wasserverbrauch von 25 m3 im Jahr möglich. Sollte der Verbrauch mehr sein, ist eine vollbiologische Kleinkläranlage zu empfehlen.